Aktuelle Informationen


vom 19.08.2020

Produktion
Meister Pedros Puppenspiel

Meldungen

Bild

Liebe Theaterfreunde,

wie allgemein bekannt musste wegen der Corona-Krise seit Mitte März auch das Marionetten-Theater seinen Spielbetrieb einstellen.

Nach den aktuellen Lockerungen der NRW-Landesregierung dürfen zwar kleinere Theater seit dem 30. Mai wieder spielen. Aber die Regelungen zu Abstands- und Hygienemaßnahmen würden in unserem kleinen Theater zu absurden Situationen führen, unsere Puppenspieler stehen über der Bühne auf engstem Raum zusammen und für die Theaterkasse wäre das ein finanzielles Desaster.

Wir können unter diesen Bedingungen weiterhin nicht spielen.

Wir wollen aber durchhalten und verfolgen weiter unsere Arbeit hinter den Kulissen. Neben technischen Arbeiten in unseren Betriebsräumen arbeiten wir mit Hochdruck an unserer neuen Produktion „Ronja Räubertochter“, damit wir unseren Spielbetrieb mit einer Premiere starten können,
sobald


weiterzur aktuellen Meldung
Auf der Suche nach kurzen Werken mit kleinen Besetzungen, die auch unter Corona-Bestimmungen realisierbar sind, fiel die Wahl der Deutschen Oper am Rhein auf Manuel de Fallas Kammeroper „Meister Pedros Puppenspiel“.
Für die Umsetzung des Puppenspiels fragte die Oper das Düsseldorfer Marionetten-Theater um eine Koproduktion an. Nun übernimmt Anton Bachleitner mit Anna Zamolska den Puppenspielpart und trägt darüber hinaus die Entwürfe für die historische Wanderbühne und ihre Bühnenbilder bei.

Bild

„Meister Pedros Puppenspiel“ erzählt eine Episode aus dem Ritterroman „Don Quichotte“ auf, in der dieser eine Marionetten-
aufführung erlebt, die ihn dermaßen in den Bann zieht, dass er Realität mit Phantasie verwechselt: Um seine geliebte Dulcinea zu retten, ergreift Don Quichotte sein Schwert bis auch der letzte Marionettenkopf fällt...


Premiere: am 7. November 2020 im Opernhaus Düsseldorf,
weitere Vorstellungen: bis zum 25. Dezember in Düsseldorf und Duisburg


Link zur Deutschen Oper am Rhein / Meister Pedros Puppenspiel.

Vorbereitungen zu Ronja Räubertochter


Hinter den Kulissen arbeiten wir an unserer neuen Produktion:
Ronja Räubertochter (nach dem berühmten Jugendbuchklassiker von Astrid Lindgren) wird voraussichtlich 2021 Premiere feiern!
zur Meldungzum Spielplan

Koproduktion mit der Deutschen Oper am Rhein


Wir freuen uns über die Zusammenarbeit mit der Deutschen Oper am Rhein zu Manuel de Fallas „Meister Pedros Puppenspiel“ (Premiere am 7.11.2020 in Düsseldorf, weitere Aufführungen im November in Düsseldorf und im Dezember in Duisburg).
zur Meldungzum Spielplan

Kartenmodalitäten


Ihre bereits gekauften Eintrittskarten für geplante Veranstaltungen nach dem 16.03.2020 gelten automatisch als Wertgutscheine, die für spätere Vorstellungen eingelöst werden können, wenn wir wieder spielen.
zur Meldungzum Spielplan
Düsseldorfer Marionetten-Theater:
Bilker Str. 7 im Palais Wittgenstein, 40213 Düsseldorf
Theaterkasse und Kartenvorverkauf: Di bis Sa 13.00 - 18.00 Uhr und eine Stunde vor
Vorstellungsbeginn
Tel. 0211 / 32 84 32, Fax: 0211 / 13 36 80
Regelmäßige Vorstellungen: Sa 15.00 Uhr, Mi bis Sa 20.00 Uhr